Reiseblog

Safe and Sound

Zum Abschluss der Ordnung halber noch ein letzter Beitrag :-)

Wir sind überpünktlich in Wien gelandet und bekamen als erste unser Gepäck. Warum das? Wie im letzten Beitrag erwähnt startete unser Flieger ja mit Verspätung – nach einer weiteren Stunde am Rollfeld gings dann endlich los. Der Flug bestand aus essen, schlafen, Film schaun, also das Übliche ;-)  Wir kamen dann ca. eine Stunde vor Start des letzten Flugs in London an, also wieder Mal knackig wenig Zeit. Mit flottem Schritt waren wir rechtzeitig am Abfluggate und erkundigten uns, ob es unser Gepäck auch schaffen würde. Die Antwort war im Prinzip, dass wir uns in Wien überraschen lassen sollen :-) – In Wien dann eben: Tada! Das Gepäck ist da! – Da es als erstes am Gepäckband gelegen ist war uns klar, es wurde noch schnell ins Flugzeug gestopft.

Am Flughafen dann der große Trennungsschmerz.. dreieinhalb Wochen schweißen schon zusammen! Prinzipiell aber sind wir alle froh gut gelandet zu sein und freun uns natürlich, alle wieder zu sehen!

Es war ein wunderschöner Urlaub mit tollen Erfahrungen, tollen Menschen und vor allem tollen Tieren!

Danke auch, dass ihr uns alle begleitet habt! Wir hoffen wir haben für euch einen Anreiz geschaffen, dass ihr auch dieses traumhaftschöne Land besucht! :-)

Bis bald mal wieder ihr alle, diesmal aber persönlich! ;-)

Kommentare  

#1 Eva 2018-10-01 04:35
Schön dass ihr wieder alle vier heil zu Hause seid! Aber wir daheim gebliebenen ersparen uns das Fortfahren, wir erleben immer alles mit euch mit! Bis zum nächsten großen Urlaub! L. G. Eva :-)
Zitieren

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

logo-footer