Reiseblog

Sightseeing in der Natur

Hallo in die ganze Welt :D

Nach einem guten Abendessen sitz ich jetzt wieda vor meinem heiß geliebten Laptop und füttere euch mit Infos über unseren ereignisreichen, fast schon zu ereignisreichen Tag ;)

Wir sind im Grünen aufgewacht und wollten heute zum ersten Mal die Pancakesmischung zubereiten und wie die richtigen Kanadier Pancakes mit Ahornsirup frühstücken ;) naja, dafür wären halt beschichtete Pfannen von Vorteil ;P so kams wies kommen musste, nach kurzer Zeit heulte der Brandmelder auf ;P na hui, jetzt wiss ma, dass ma so einen auch haben in unserem kleinen Zuhause, fürs nächste mal müss ma uns was anderes einfalln lassen ;)

Gestärkt gings dann weiter Richtung Yoho NP! Juhu! Erster Halt war der bekannte Emerald Lake mit uns sind jedoch einige Touri Busse angekommen und wir mussten gleich feststellen auch im September ist man hier nicht allein ;P Aber ein unglaublicher Blick, so ein blauer See, man kann schon verstehn warum sich den jeder anschaun will. Nächster Halt war die Natural Bridge die sich direkt am Weg befand, auch total beeindruckend. Unter Felsen fließt der Emerald River hindurch und würde so den direkten Übergang ermöglichen (natürlich für uns Touristen nur anzuschaun und nicht zu besteigen ;) aber wenn man so die Sandalen der Chinesen sieht, weiß man warum ;))

Ok, dann Camper gestartet um unseren nächsten Halt die Takakkaw Falls anzusteuern und wir müssen feststellen dass die Motorkontrollleuchte leuchtet…  was jetzt? Na gut, ohne Internet und ohne Empfang bleibt eh nimma viel Auswahl, wir machten uns auf zur Touristinfo. Übers Telefon war keiner erreichbar.. naja, dann wurde von uns eine Mail verschickt und wir hofften bald mal wieda auf Internet zu stoßen, aber unsere Pläne lassen wir uns nicht zerstören, solang unser Zuhause fahren kann fährts auch ;)

Angekommen bei den Takakkaw Falls wurde das Wetter besser, überall Bäume, unmengen an Seen die einfach neben der Straße liegen und extrem gute Luft :D Jetzt sind wir wirklich drinnen in dem Kanada was wir alle von Fotos kennen, es ist wirklich so, unbeschreiblich schön.

Ein weiterer Halt waren die Spiral Tunnels und von dort fuhren wir noch ein kurzes Stück bis zu unserer zuvor ausgewählten Wanderung :D Wir wollten unbedingt wenn auch nur eine eher kürzere 6 km lange Wandertour im Yoho NP unternehmen. Die führte uns zum Sherbrooke Lake. Ein See inmitten von Bergen, so cool! Und wir hatten sogar Glück und konnten einige Blicke auf blauen Himmel erhaschen :D Jaaa, das Wetter wurde besser, ich hab sogar kurz meine neu geshoppte Sonnenbrille aufsetzen können ;) und es kommt noch besser meine Lieben, als wir dann wieder vom Parkplatz losfahren wollten und unser Zuhause wieder brummte wars auf einmal weg, das Zeichen der Motorkontrollleute! Wie cool! Jetzt hoffen wir mal auf das Beste, keine leuchtenten Lämpchen mehr und ganz viel blauer Himmel :D

Jetzt sind wir übrigens schon gut im Banff NP angekommen und haben den Campingplatz gefunden, den Betti vor ein paar Tagen reserviert hat ;) vor unserem Camper sind die Berge, die Rocky Mountens :D Das Leben ist schon schön :D

Wir haben euch lieb und schicken Küsse

  • Kanada_001
  • Kanada_002
  • Kanada_003
  • Kanada_004
  • Kanada_005
  • Kanada_006
  • Kanada_007
  • Kanada_008
  • Kanada_009

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

logo-footer

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.