Reiseblog

Anreise mit Donny

Das Aufstehen war zwecks der Uhrzeit nicht so prickelnd, aber dafür waren die Flüge bis auf ein paar Turbulenzen OK. Beim ersten Flug begegnete uns eine große Überraschung in Form von Donny. Zuerst nur schnarchend, später als Bewohner von Glasgow, hat er sich uns bemerkbar gemacht.

Er meinte wir sollten ihn alles fragen was uns einfällt, sobald wir nichts mehr wissen, wird er weiter schlafen. :-)
Donny hat uns eine Menge Tipps über Glasgow und seinen Restaurants gegeben, sowie einen tollen Ort, den wir noch nicht erwähnen wollen, aber ziemlich sicher noch besuchen.
Nach dem Zwischenstopp in Amsterdam erreichten wir das verregnete Glasgow, um uns unseren VW Polo vom Autoverleih abzuholen. Tolles Auto...


Der erste Stopp war mit dem Auto zum "House of an Art Lover", ein Anwesen des Künstlers Mackintosh, der um die Jahrhundertwende des 19. Jhdt. gelebt hat. Wir besichteten den Garten und besuchten anschließend das Cafe dort, um Mittag zu essen.
 


Weiter ging es zu unserer Unterkunft "Smiths Hotel" in der Sauchiehall Street. Das Bad ist schön, das Zimmer ist ausreichend... Das Parksystem für den Hoteleigenen Parkplatz funktioniert nach dem Tetris-System - Denken wir.
Nach dem Abladen des Gepäcks im Zimmer starteten wir unsere Sightseeing-Tour.
Zuerst in den Kelvingrove Park. Der Park ist sehr schön und sehr belebt.
 


Nach dieser Erkundungstour sind wir die Sauchiehall Street entlang ins Zentrum. Viele Geschäfte und ein großes Einkaufszentrum zieren die Innenstadt. Die Buchanan Street entlang zu den Glasgow City Chambers - dem Zentrum - gingen wir dann nördlich etwas abseits der Menschenmassen zur Ashton Lane, die in der Nähe unseres Ausgangspunktes liegt.
Voller Erwartung einer riesen langen Straße mit lauter Pubs in diesem Studentenviertel, mussten wir feststellen, dass die Straße nicht ganz so pompös war, wie gedacht.
 


Nach zwei einheimischen Bieren (Flo) und zwei Happy Hour Cocktails (Betti) schreiben wir nun noch ein paar Worte um nach dem doch schon lang andauernden Tag in dem Hotel mit Papierwänden unseren Schlaf zu finden.
Ihr hört von uns...

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

logo-footer

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.